Seit dem Ausbruch der Proteste auf dem Maidan und der darauffolgenden Krimkrise im November 2013 ist das Verhältnis zwischen der Europäischen Union und der russischen Regierung auf eine Zerreißprobe gestellt. Brüssel rätselt, was der russische Präsident Wladimir Putin beabsichtigt.