BTHVN 2020: Ein Besuch in Bonn

BTHVN 2020: Ein Besuch in Bonn

Dank Beethoven hat es Bonn in die weltweiten “Top 10 Städte” des Jahres 2020 bei Lonely Planet geschafft. Und der große Komponist ist in der ehemaligen Hauptstadt tatsächlich überall. Selbst aus den Kneipenfenstern lugt er hervor.

Herzlich willkommen

Agenda B ist ein Einladung an alle politisch Interessierten, die tiefer gehen wollen. Wir bieten die Möglichkeit Perspektiven und Positionen in mehr als 280 Zeichen kennenzulernen. Uns treibt die Freude am Verstehen, nicht die Lust am Kampf. Wir decken ein breites Spektrum an Themen ab und lassen uns von Hintergrundgeschichten inspirieren. Unsere Maxime: Content mit Kontext!

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie erhalten jede Woche die wichtigsten Themen von Agenda B und Capital Beat:
„Ich habe darunter gelitten, dass die Mitte der Gesellschaft geschwiegen hat."

„Ich habe darunter gelitten, dass die Mitte der Gesellschaft geschwiegen hat."

2019 war überschattet von rechtem Terror. Und 2020 scheint sich nahtlos anzuschließen, wie Angriffe auf Politiker auf allen Ebenen zeigen.
Das Ende der Kohle: Ein Kompromiss zwischen Ost und West

Das Ende der Kohle: Ein Kompromiss zwischen Ost und West

Das Ende der Kohle wurde eingeleitet. Damit ist Deutschland das erste Land, das sich sowohl von der Kohle als auch von der Atomkraft verabschiedet. Doch ob die Umweltverbände, Fridays for Future und die Wähler der Regierung ihr Engagement abkaufen werden, ist fraglich.
Eine andere Bundesliga ist möglich: Eine Vision zum Rückrundenstart

Eine andere Bundesliga ist möglich: Eine Vision zum Rückrundenstart

Heue beginnt die Rückrunde der Bundesliga. Sportlich ist sie so spannend, wie lange nicht. Doch es wird immer schwieriger sich mit dem durchkapitalisierten Geschäft zu identifizieren. Zeit für eine Vision: Die gemeinwohlorientierte Bundesliga.

Karamba Diaby: “Demokraten sollten ihre Stimme erheben, auch in den sozialen Medien”

“Rassismus gibt es überall, das ist kein ostdeutsches und auch kein deutsches Phänomen. Es gibt überall in Deutschland Teile der Gesellschaft, die nicht verstehen, dass das Leben in Deutschland vielfältig ist und dieses Land in den vergangenen 70 Jahren enorm von Zuwanderung profitiert hat.”

Mehr als Heuchelei

Unternehmen bekennen sich immer öfter zu sozialen und ökologischen Belangen. Nicht zu Unrecht wird dem oft mit Skepsis begegnet. Doch es tut sich tatsächlich was. Eine Vielzahl an Anzeichen gibt Anlass für eine Änderung von Verhaltensweisen bei Unternehmen.

Kann eine Frau gegen Trump gewinnen?

Die Kandidaten der US-Demokraten debattierten vor den wichtigen Vorwahlen in Iowa. Nur Michael Bloomberg nahm nicht teil. Er wird sich erst am Super Tuesday zur endgültigen Wahl stellen. Bei der Debatte standen zwei Themen im Zentrum. Wie halten die Kandidaten es mit der Außenpolitik und kann eine Frau in der Auseinandersetzung gegen Donald Trump bestehen?

WTO-Streitschlichtung: Auswege aus der Krise

Drei Optionen für die EU, mit der US-Blockade umzugehen. Die Welthandelsorganisation (WTO) befindet sich in der größten Krise seit ihrer Gründung im Jahr 1995. Seit dem 10. Dezember 2019 ist die Berufungskammer der WTO nur noch mit einem Richter besetzt. Um Streitfälle zu schlichten, sind mindestens drei Richter nötig.