Zum Unwort ein Wort

Das Unwort des Jahres ist “Klimahysterie”. Die Jury hat damit einen Volltreffer gelandet. Denn er unterminiert wissenschaftliche Erkenntnisse und offenbart sexistische Stereotype.

Weiter »

Gefährliche Abfälle im Meer

Die Verschmutzung der Meere durch Plastik wird zum immer größeren Problem. In Rio verpflichteten sich viele Staaten dazu, bis 2025 die Pastik-Abfälle stark zu verringern. Die EU-Kommission plant unterdessen neue Maßnahmen.​

Weiter »